SPRACHFÄHIGKEIT FÜR DEN GLAUBEN

Das Gemeindekolleg ist eine Einrichtung der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD). Gemeindeentwicklung ist unser Thema. Mit Menschen unserer Zeit fragen wir danach, wie der christliche Glaube Wege weisen kann, die auch unter komplexen Bedingungen weiterführen. Wir arbeiten mit bewährten Projekten und erprobt neue Formen, Herausforderungen, vor denen Kirchen und Gemeinde heute stehen, fruchtbar mit biblischer Spiritualität zu verbinden. Die Verortung im Umfeld der ausgeprägten Religionslosigkeit Mitteldeutschlands schärft den Blick z. B. für die Frage, was Kirchenleute und Konfessionslose voneinander und miteinander lernen können.

Aspekte einer missionarischen Doppelstrategie, Texte aus der VELKD 21-1983

Gemeindekollegrundbrief Nr.1 August 1987